versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse

Honeywell ScanPal2 Mobilcomputer

Den ScanPal 2 hat Honeywell als mobiles Datenterminal für den alltäglichen Gebrauch in den unterschiedlichsten Bereichen entwickelt, zum Beispiel für Inventur, Auflistung und Verfolgung von Arbeitsprozessen oder der Artikeladministration im Lager. Es ist robust, leicht zu bedienen und verfügt über eine Tastatur, ein grafisches Display sowie einen Barcodeleser. Über eine individuelle Programmierung passen Sie es leicht den verschiedenen Anforderungen an.

Der integrierte CCD-Scanner liest alle gängigen Barcodes aus 3-16 cm Leseabstand. Dadurch ist das Arbeiten mit dem ScanPal 2 ergonomisch und bequem, da der Bediener das Gerät nicht direkt auf das Etikett aufsetzten muss. Zusätzliche Daten erfasst der Anwender über die 21 Gummitasten der numerischen Tastatur, die Sie per Programmierung teilweise frei belegen.

Damit das Gerät immer einsatzbereit ist, kommen im ScanPal 2 entweder der mitgelieferte Akku oder zwei herkömmliche 1,5 V Batterien (AAA, nicht im Lieferumfang) zum Einsatz. Mit einer vollen Ladung arbeitet der Datensammler etwa einhundert Stunden, im normalen Betrieb also mehrere Wochen ohne Batteriewechsel.

Einfache, mobile Erfassungsroutinen oder auch kleinere Applikationen erstellen Sie auf einfache und zügige Weise mittels der grafischen Programmieroberfläche von Honeywell (Applikation Generator). Auf diese Weise realisieren Sie beispielsweise Inventuranwendungen zum Erfassen von Artikelnummer, Menge und eines Farbcodes innerhalb weniger Minuten mit individuellen Bildschirmmeldungen für den Anwender. Komplexe, kundenspezifische Anwendungen programmieren Sie über C- oder Basic-Compiler. Die entsprechenden Libraries hierfür sind von Honeywell kostenlos verfügbar. Der interne Speicher des Gerätes von 1 MB reicht für Zehntausende von erfassten Datensätzen und ist somit auch für komplexere Anwendungen geeignet, bei denen zum Beispiel ein Datenstamm zum Vergleichen in dem Gerät vorhanden sein soll.

Zum Auslesen sowie zum Aufladen des Akkus stellt der Bediener den ScanPal 2 einfach in die mitgelieferte Basisstation. Diese schließen Sie über die serielle Schnittstelle an den Host an, der die Daten empfängt und weiterverarbeitet. Zum Auslesen der Daten verwenden Sie ebenfalls eine Software von Honeywell. Alternativ lesen Sie das Gerät mittels der integrierten Infrarotschnittelle über das IrDA-Protokoll aus.

Den ScanPal2 gibt es mit zwei unterschiedlichen, integrierten Scannern: Einmal als CCD-Leser und einmal als Laserscanner.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.