Startseite | Im Einsatz | Business-Laptoptaschen
© janifest / Fotolia.com

Business-Laptoptaschen

« Unerlässlich im Geschäftsalltag »

Für immer mehr Menschen ist der Arbeitsplatz nicht mehr – oder zumindest nicht mehr ausschließlich – ein fester Ort, ein Schreibtisch im Büro in der Firma. Durch Laptop und Notebook ist der Arbeitsplatz mobil geworden. Ob beim Kunden vor Ort, in einem Meeting irgendwo in einem Konferenzraum, im Homeoffice oder während einer Zugfahrt zum nächsten Termin, durch mobile Computer und moderne Kommunikationstechnik sind räumliche Grenzen für Arbeitsplätze fast vollständig verschwunden.

Arbeitsplatz ist dort, wo der Computer steht

Wer keine operative Tätigkeit in Produktion, Werkstatt, Lager oder Transport ausübt, für den ist ein Computer häufig das am meisten benutzte Werkzeug. Bei den Arbeitsplatz-Computern geht der Trend schon seit Jahren weg vom PC und hin zum Laptop.

© StockPhotoPro / Fotolia.com
© StockPhotoPro / Fotolia.com

Das hat für Unternehmen und Mitarbeiter den Vorteil, dass der Arbeitsplatz „mitnehmbar“ ist, wenn es notwendig (zum Beispiel für einen Kundentermin) oder gewünscht (beispielsweise für einen Tag Homeoffice) wird. Eine vernünftige und sichere Unterbringung in einer Laptoptasche ist dann auf Reisen absolut notwendig.

dicota-dataconcept-tragetasche-fuer-drucker-und-notebook-164-zoll-d30101Laptoptasche: Voraussetzung für sicheren Transport

Ein Laptop, der für den Schreibtisch gemacht wurde, ist im Normalfall nicht speziell gesichert, wie etwa ein Gerät für den operativen Betrieb in Lager oder Fertigung. Jeder Transport ist daher Stress für die empfindliche Elektronik. Mechanische Belastungen wie Druck oder Stöße sowie starke Temperaturschwankungen setzen dem Gerät zu. Spezielle Businesstaschen sind für Außentermine daher unerlässlich. Eine hochwertig verarbeitete Notebooktasche aus robustem Material schützt zum einen den mobilen Computer, und zum anderen kann auch notwendiges Zubehör wie Ladekabel, USB-Sticks oder externe Maus verstaut werden.

dicota-smartskin-notebook-huelle-116-d30399Praktisch zum Tragen

Eine gute Notebooktasche ist passend dimensioniert, um das entsprechende Gerät optimal aufnehmen zu können. Laptoptaschen sind für eine bestimmte Displaygröße geeignet und passen im Idealfall wie ein Sleeve.

Die beiden flachen Seiten und die Kanten sollten gefüttert sein, um Stöße abfangen zu können. Ein paar zusätzliche Unterlagen muss die Laptoptasche auch noch aufnehmen können, weil man ansonsten immer zwei Businesstaschen tragen müsste.

dicota-bacpac-mission-xl-notebook-rucksack-17-zoll-n14518nWer neben dem Notebook noch zusätzliche Dinge transportieren muss, für den bietet sich eventuell ein spezieller Rucksack an. Die Firma Dicota bietet zum Beispiel beide Varianten in verschiedenen Ausführungen und Größen, sodass für jeden die passenden Businesstaschen bzw. der passende Rucksack dabei sind.

Ein Rucksack, wie etwa der Dicota BacPac Mission ist auch die bessere Wahl gegenüber der Umhängetasche, wenn über längere Strecken oder einen längeren Zeitraum getragen werden muss. Zum einen wird das Gewicht besser verteilt und der Tragekomfort ist so auf Dauer höher, zum anderen ist die Bewegungsfreiheit größer.

dicota-dataconcept-trolley-164-zoll-d30102Ein Trolley für die gesamte Ausrüstung

Sehr praktisch für Leute, die mehr Ausrüstung als den Laptop zu Terminen mitnehmen müssen, ist ein Trolley.

Mit dem Dicota DataConcept Trolley können zum Beispiel nicht nur Laptop und Zubehör, sondern auch zusätzlich ein Drucker und Unterlagen wie etwa Akten transportiert werden.

Mitarbeiter, die vor Ort beim Kunden Systeme installieren oder prüfen, können darin ihr gesamtes Equipment mitnehmen. Die Businesstaschen sind trennbar, sodass nur das Teil mitgenommen werden muss, das auch tatsächlich gebraucht wird.

Unerlässlich für Geschäftsreisende

Wer sehr viel auf Geschäftsreisen ist, häufig mit dem Flieger oder der Bahn zu mehrtägigen Kundenterminen fährt, der hat in der Regel einen Trolley dabei. Die Notebooktasche ist im Idealfall auf den Trolley aufsteckbar, sodass sie bequem mitgeführt werden kann.

© visivasnc / Fotolia.com
© visivasnc / Fotolia.com

Eine solche Vorrichtung erleichtert den Transport, zum Beispiel am Flughafen, ganz ungemein gegenüber einer einfachen Laptoptasche, die man nur umhängen kann.

Design und Verarbeitung machen Eindruck

Wenn man zu Kunden oder Interessenten geht, muss man den richtigen Eindruck vermitteln. Für den Inbetriebnehmer einer Steuerungssoftware im Lager ist die Praxistauglichkeit für eine Laptoptasche oder einen Rucksack sicher entscheidend. Für den Vertriebsmitarbeiter, der eine Präsentation beim Interessenten halten soll, ist der Gesamteindruck deutlich wichtiger. Zu diesem Eindruck gehören zweifelsfrei auch das Arbeitsgerät und damit auch die Laptoptasche, in dem dieses transportiert wird.

dicota-datadesk-460-notebook-tasche-n-14088-aPassendes Design und eine hochwertige Verarbeitung sind Aushängeschilder und vermitteln einen positiven ersten Eindruck.

Die richtigen Businesstaschen finden

Damit stellt sich die Frage: was ist denn nun die richtige Laptoptasche? Die Auswahl ist enorm groß, genau wie die Spanne bei den Preisen. Die folgenden Kriterien sollten beim Kauf beachtet werden.

Funktionalität

Gerade jüngere Mitarbeiter brauchen häufig nichts anderes als das Gerät selbst, ein Ladekabel und ein Kabel zum Laden und Datentransfer für das Smartphone. Andere arbeiten gerne mit externer Maus, vielleicht sogar Tastatur, und brauchen Stift und Papier, vielleicht noch eine externe Festplatte. Das alles sollte problemlos in die Businesstasche passen.

dicota-base-notebook-tasche-156-zoll-d30446Komfort

Business-Laptops haben meistens ein Gewicht von drei Kilogramm oder mehr. Das ist nicht wirklich viel, aber wenn man das für längere Zeit an der Schulter hängen hat, macht es sich schon bemerkbar.

Die Tasche selbst sollte möglichst wenig Gewicht und überall dort, wo sie aufliegen kann, eine gute Polsterung haben. Materialien wie Nylon, Leder oder Polyester sind leicht und gleichzeitig strapazierfähig.

Sicherheit

Ein besonders gepolstertes Fach in der Notebooktasche gibt zusätzlichen Schutz für das Gerät. Gute Reißverschlüsse und ein Schloss sorgen dafür, dass der Inhalt Ihrer Businesstaschen nicht leicht gestohlen werden kann.