Startseite | Neuheiten | Neue CipherLab Scanner

Neue CipherLab Scanner

« Android-Geräte für Anwendungen in Logistik, Handel und Vertrieb »

Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Computern im Unternehmen gerät die Usability immer stärker in den Fokus. Immer mehr Anwender müssen in der Lage sein, auch ohne größere Schulungen einen Mobilcomputer für ihre Arbeit zu nutzen. Eine pragmatische Lösung ist der Einsatz von Geräten mit dem Betriebssystem, das die meisten Nutzer von ihren Smartphones oder Tablets kennen.

CipherLab setzt auf Android

Einer der weltweit führenden Anbieter von sogenannten AIDC-Lösungen (Automatic Identification and Data Capture), die taiwanesische Firma CipherLab, hat neue Handhelds für unterschiedliche Branchen entwickelt, die alle auf Android basieren und so neben der Funktion auch eine einfache und gewohnte Benutzbarkeit für den Anwender garantieren.

CIPHERLAB

Führender AIDC-Anbieter

Das Unternehmen CipherLab Electronics Trading gehört für zahlreiche Branchen zu den führenden Anbietern für Mobilcomputer und Scanner. Die Firma wurde 1988 gegründet und entwickelt, produziert und vertreibt seither – seit 1992 unter dem Namen CipherLab – Datenerfassungsgeräte und Barcode Scanner. So wurden schon 1989 das erste Endgerät für die Zeiterfassung und 1991 der erste CCD Strichcode Scanner vorgestellt. Tragbare Computer zur mobilen Datenerfassung wurden 1999 mit dem Modell 711/720 eingeführt. Heute ist das Unternehmen mit Niederlassungen in der ganzen Welt vertreten und besitzt zahlreiche internationale Auszeichnungen für seine Produkte und Innovationen.

Für Lager und Versand: das 9700A

Für den Einsatz im schwierigen Lager- und Versandumfeld wurde der Mobilcomputer 9700A entwickelt. Dieses Modell ist besonders robust gebaut und erfüllt die Schutzklasse IP65 gegen Staub und Spritzwasser. Stürze aus 1,80 Metern Höhe auf Betonboden übersteht das Gerät unbeschadet. Zum Scannen von Barcodes kann der Anwender zwischen einem einfachen 1D oder einem 2D Scanner wählen. Mit der Near-Far oder Longrange Scanfunktion können sowohl Lagerplatzetiketten beim Kommissionieren als auch eine Palette auf der vierten Regalebene problemlos identifiziert werden.

CIPHERLAB 9700 Android Datenerfassungsgeraet A973A5V2N32UP

Je nach Einsatzbereich kann der CipherLab Scanner mit einer rein numerischen oder einer alphanumerischen Tastatur ausgestattet werden, was für Anwendungen mit vielen Eingaben von Vorteil gegenüber einer On-Screen Tastatur ist.

Technische Ausstattung

Mit einem Octa-Core (acht Kerne) Prozessor, viel Speicher und Android 6.0 ausgestattet, deckt das 9700A eine große Bandbreite von Anwendungen in der Logistik ab. Die Kommunikation zu einem Host wird inhouse, also etwa im Lager, durch den schnellsten WLAN-Standard abgedeckt.

Für den Nahbereich ist auch Bluetooth an Bord, sodass externe Geräte wie etwa ein Headset problemlos gekoppelt werden können.

Für die Barcode Erfassung gibt es verschiedene Optionen, je nach Einsatzbereich. Es stehen 1D Laser (normale oder erhöhte Reichweite) sowie 2D Imager für unterschiedliche Scan-Distanzen zur Auswahl. Ein wichtiges Merkmal ist die Akkulaufzeit von 13 Stunden bei normalem Betrieb (mit WLAN, ohne Bluetooth).

Vielseitig einsetzbar: das RS50

Insbesondere im Einzelhandel, in der Logistik, aber auch im Außendienst ist das Modell RS50 ein vielseitiger Mobilcomputer. Als Smartphone-Scanner ist es absolut tauglich für den Kundenkontakt im Einzelhandel. Das CipherLab RS50 hat die Schutzklasse IP67 und verträgt Stürze aus 1,80 Metern auf Beton.

CIPHERLAB RS50 Datenerfassungsgeraet AS50E2BE50001

Für die Kommunikation, ob Daten oder Sprache, bietet dieser CipherLab Scanner WLAN, WWAN (LTE) und WPAN (Bluetooth und NFC). Unterschiedliche integrierte Strichcode Scanner sowie RFID-Reader und Near Field Communication komplettieren das Gerät genauso, wie der Nutzer es für seinen Zweck benötigt.

Ideal für mobile Mitarbeiter: RS31

Die dritte Neuentwicklung ist der CipherLab Scanner RS31. Auch hier handelt es sich um ein Smartphone-ähnliches und sehr robustes Gerät, das IP67 konform ist. Umso erstaunlicher ist das sehr geringe Gewicht von unter 260 Gramm, das den RS31 zum optimalen Begleiter für unterwegs macht. Mit einer Auswahl verschiedener Barcode-Scanner, RFID-Leser und NFC-Kommunikation kann das Modell sehr genau an die Anforderungen des Anwenders angepasst werden.

Für den mobilen Verkauf ist auch eine Unterstützung sicherer Bezahlfunktionen vorhanden.

Features

Das RS31 unterstützt im Bereich Kommunikation praktisch alles, was heute auf dem Markt ist. Das umfasst schnelles WLAN, alle Mobilfunk-Standards einschließlich LTE und den Nahbereich mit Bluetooth. Die Eingabe funktioniert über den Touchscreen praktisch wie bei einem Smartphone. Lesen von Barcodes mit 1D Laser oder 2D Imager sowie Lesen und Schreiben von RFID-Tags sind ebenfalls verfügbar. Mit dem austauschbaren, hot-swap fähigen Akku sind Datenverluste bei leeren Batterien kein Thema mehr.

CIPHERLAB RS31 Datenerfassungsgeraet AS31EC2BDBE01

Android – produktiv mit wenig Schulungsaufwand

Einer der großen Vorteile der Nutzung von Android im Unternehmen ist seine weite Verbreitung. Nahezu jeder besitzt und bedient heute Smartphones und Tablets – die allermeisten davon sind mit diesem Betriebssystem ausgestattet. So gibt es keine Berührungsängste bei der Einführung neuer Geräte, weil jeder die grundlegende Bedienung beherrscht. Darüber hinaus ist der Umgang des Anwenders mit solchen Geräten gewohnheitsmäßig eher vorsichtig. Nur noch die entsprechenden Apps und deren Nutzung müssen geschult werden. Das gleiche Argument gilt auch für die Verfügbarkeit von Programmen (Apps) und den dazugehörigen Entwicklern.

Wie viele andere Hersteller von industriellen Mobilcomputern auch bietet CipherLab ein Android SDK und verschiedene APIs (Application Programming Interfaces) an, um genau die passenden Apps für das Unternehmen zu erstellen.

Weil die CipherLab Scanner nicht nur einen Barcode lesen können, sondern wie ein Smartphone mit Kamera, diversen Sensoren, GPS und einer Vielzahl von Kommunikationsmöglichkeiten ausgerüstet sind, ist die Menge der Möglichkeiten zur Verbesserung von Prozessen und Produktivität beinahe unbegrenzt.

Translate »