Startseite | Im Einsatz | Datalogic Skorpio X4
© dmitrimaruta / Fotolia.com

Datalogic Skorpio X4

« Außerordentlich großes Farbdisplay erleichtert die Arbeit »

Für viele Anwendungen im Handel, in der Logistik oder im Gesundheitsbereich werden heute mobile Computer eingesetzt. Die Vorteile dadurch liegen auf der Hand: Die Arbeitsgeräte können überall mitgenommen werden, der Zugriff auf Daten und Anwendungen des Unternehmens ist nicht ortsgebunden. Manchmal reicht ein handelsübliches Smartphone oder Tablet dafür aus, häufig ist aber der Einsatz eines dedizierten Handheld, wie etwa des Datalogic Skorpio X4 die bessere Wahl. Charakteristisch für ihn ist sein großes Display.

Kostenfaktor Retouren

Eine effiziente Abwicklung von Retouren ist besonders im Online- und Versandhandel ein wesentlicher Faktor bei der Prozessoptimierung. Eine Automatisierung ist in diesem Bereich sehr teuer und kaum durchführbar. Die manuelle Bearbeitung von retournierten Waren kann durch mobile Computer mit integriertem Scanner und einem möglichst großen Display optimal gestaltet werden, sodass die Waren – falls möglich – direkt wieder in den normalen logistischen Ablauf eingespeist werden. Dazu sollte das Handheld möglichst flexibel auf alle logistischen Anwendungen zugreifen können. Nachdem die Artikel per Scanner identifiziert und durch den Bediener klassifiziert wurden, können sie direkt dem Bestand zugefügt und je nach Bedarf direkt neuen Kundenaufträgen, dem Lager oder einer weiteren Prüfung bzw. Aufarbeitung zugeführt werden. Das Skorpio X4 von Datalogic ist durch sein großes 3,2 Zoll Display, die intuitive Bedienung und den integrierten Barcode-Scanner für solch eine Aufgabe optimal gerüstet.

Datalogic Skorpio X4 3.2Zoll 240 x 320Pixel Touchscreen 482g Schwarz Handheld Mobile Computer - 942600020  Datalogic Skorpio X4 3.2Zoll 240 x 320Pixel Touchscreen 388g Schwarz Handheld Mobile Computer

Das Modell X4 als Weiterentwicklung des Skorpio X3

Bereits das Vorgängermodell X3 hat die für ein Handheld dieser Klasse beachtliche Displaygröße von 3,2 Zoll. Das Datalogic Skorpio X4 ist dazu in einigen wichtigen Punkten verbessert worden. So wurden die Kommunikationsfähigkeiten auf die neuesten und schnellsten Technologien bei Bluetooth und WLAN gesteigert. Damit ist der Mobilcomputer noch besser vernetzt als sein Vorgängermodell. Das Datalogic Skorpio X4 kann jetzt auch mit dem Betriebssystem Android genutzt werden und ist damit flexibler. Ein schnellerer Prozessor und zusätzlicher Speicher geben dem Handheld noch mehr Power. Das Gehäuse des Handhelds wurde weiter verbessert. Die gesteigerte Robustheit macht sich beim Fallschutz von jetzt 1,8 m bemerkbar. Und das Beste: Der Mobilcomputer ist voll kompatibel mit dem Zubehör des Vorgängermodells. Bei einem Austausch kann das vorhandene Zubehör also weiterhin problemlos benutzt werden.

Datalogic Skorpio X3/X4 Scannertasche

Verschiedene Tastaturen für unterschiedliche Anwendungen

Wer den Mobilcomputer Skorpio X4 in der Kommissionierung einsetzt, wird mit einer einfachen Tastatur mit Ziffern und einigen Funktionstasten auskommen. Eine volle Tastatur ist dabei eher hinderlich. Wird das Gerät dagegen direkt im Einzelhandel eingesetzt, muss der Anwender möglicherweise mal einen Artikel suchen oder eine andere Firmen-App nutzen. Dann ist eine vollständige Tastatur auf jeden Fall besser geeignet als ein on-Screen Keyboard auf dem Touch-Bildschirm. Deshalb gibt es den außergewöhnlichen mobilen Computer von Datalogic in drei Varianten: mit 28 Tasten (numeric) , 38 Tasten (functional) oder 50 Tasten (alphanumerisch).

Datalogic Skorpio X4 3.2Zoll 240 x 320Pixel Touchscreen 388g Schwarz Handheld Mobile Computer Datalogic Skorpio X4 3.2Zoll 240 x 320Pixel Touchscreen 388g Schwarz Handheld Mobile Computer

Die wesentlichen Eigenschaften des Datalogic Skorpio X4

Dieser Mobilcomputer wurde für die Anwendung auf der Fläche sowohl im Einzelhandel als auch in der Logistik gemacht. Mit einer leistungsstarken Architektur und schnellen Verbindungen ermöglicht er alle Arten von Nutzung, wie etwa Wareneingangs- oder Retourenerfassung, Kommissionierung oder Inventur, Erfassung von Bestellungen oder Kundenaufträgen.

Leistung

Der Datalogic Skorpio X4 basiert auf einer 1 GHz Multi-Core Architektur und verfügt über einen 1 GB Hauptspeicher sowie 8 GB Flash-Speicher. Damit sind auch anspruchsvolle Applikationen auf dem Computer problemlos ausführbar. Die Architektur unterstützt sowohl Windows Embedded Compact als auch Android als Betriebssystem. Die enthaltenen Lithium-Ionen Akkus garantieren diese Leistung für eine ganze Schicht.

Datalogic Skorpio Tasche mit ClipBedienung

Durch das 3,2 Zoll LCD Touch-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 pixel ist der Mobilcomputer optimal geeignet für spezifische Anwendungen, wie sie auf der Fläche ausgeführt werden. Die Erfassung von Wareneingängen, Inventurzählungen, Bestellungen und ähnliche Funktionalitäten, wie sie täglich im Lager, auf der Rampe oder im Geschäft durchgeführt werden, sind die Spezialität des X4. Daneben ist das Display groß genug, um für mobile Computer optimierte User Interfaces gut sichtbar für den Benutzer anzuzeigen. Mit der jeweils richtigen Tastatur für die entsprechende Aufgabe werden Daten schnell und sicher erfasst.

Scannen

Werden Daten mit einem Tablet oder Smartphone erfasst, muss entweder ein externer Barcode Scanner angeschlossen oder mit der Kamera des Gerätes gearbeitet werden. Beides ist zwar möglich, doch für größere Datenerfassungsaufgaben nicht wirklich geeignet. Hier liegt der große Vorteil vom Mobilcomputer mit integriertem Scanner. Der Skorpio X4 hat einen Imager, der alle gebräuchlichen 1D und 2D Barcodes dekodieren kann. Mit der Green Spot Technologie von Datalogic hat der Nutzer jederzeit die Kontrolle darüber, was gerade gescannt wurde.

Datalogic Handheld-Batterie (Standard)Kommunikation

Der Mobilcomputer kommuniziert mit seiner Umwelt mit dem schnellsten verfügbaren WLAN Standard. Die neuartigen MIMO Antennen sorgen für eine Abdeckung auch dort, wo andere Geräte keine Anbindung mehr haben. Mit dem neuesten Bluetooth 4.0 können Zubehör-Geräte auf kurze Distanz gekoppelt werden, etwa ein Headset.

Robustheit

Das Datalogic Skorpio X4 hat hier gegenüber seinem Vorgängermodell noch etwas zugelegt. Mit der Schutzklasse IP64 ist er für die meisten industriellen Umgebungen ausreichend gesichert.

Der Schutz gegen Stürze ist mit einer getesteten Fallhöhe von 1,8 m, die der X4 aushält, außerordentlich gut.

Schnell und zuverlässig mobil Arbeiten

Das Skorpio X4 von Datalogic ist für das mobile Arbeiten auf der Fläche optimal geeignet. Weil in erster Line Daten erfasst werden, ist der Mobilcomputer genau darauf spezialisiert. Mit integriertem Barcode Scanner und einer entsprechenden Tastatur sind die meisten Aufgaben in der Logistik oder auch im Einzelhandel schnell und sicher auszuführen. Mit dem großen Farb-Touch-Display sind auch darüber hinaus gehende Aufgaben wie etwa Funktionen des Warenwirtschaftssystems gut zu bewältigen. So kann der mobile Computer im Betrieb neben der Datenerfassung auch die Rolle eines kleinen Tablets übernehmen.

Translate »