Startseite | Im Einsatz | Honeywell CK75
© kokliang1981 / Fotolia.com

Honeywell CK75

« Ultra Rugged Handheld der leichten Art »

Wer einen handlichen Mobile Computer für den herausfordernden Einsatz in Lager, Distribution und Industrie sucht, der trifft mit einem Gerät von Honeywell stets die richtige Wahl. Mit dem CK75 hat der Hersteller einen Handheld auf den Markt gebracht, der selbst unter schwierigsten Bedingungen überzeugt und sich durch viele nützliche Features auszeichnet.

Konzipiert für eine raue Umgebung

Im Warenlager herrschen oft harte Bedingungen vor. Hohe Temperaturen, Staub, Feuchtigkeit und Erschütterungen – ein Barcode-Scanner muss hier viel aushalten können. Der robuste Ultra Rugged Handheld-Computer CK75 von Honeywell wurde genau für diese Herausforderungen konzipiert und bietet sich als professioneller mobiler Computer für etliche industrielle Bereiche an. Hochwertige Materialien schützen das leistungsstarke Innenleben hervorragend. Wer glaubt, die widerstandsfähigen Materialien schlagen sich auf das Gewicht nieder, der täuscht sich. Der Computer ist um mehr als 30 % leichter und kleiner als vergleichbare Geräte seiner Klasse. Bei Abmessungen von 23,7 x 8,0 x 5,0 cm wiegt der CK75 inklusive Akku nur 584 Gramm und erweist sich so als sehr handlich. Schon aus diesem Grund bietet das Modell die besten Voraussetzungen für den Dauereinsatz. Ein optionaler Pistolengriff macht das Handling noch bequemer.

Honeywell CK75 ist fuer eine raue Umgebung konzipiert
© industrieblick / Fotolia.com

Alle Tests bestanden – ein Handheld der das Prädikat „Ultra Rugged“ verdient

Die Widerstandsfähigkeit des Honeywell CK75 wird während der Produktion laufend getestet. Der robuste Scanner verträgt das Herabfallen auf Beton aus einer Höhe von 2,4 m ebenso wie rund 2.000 Schläge in einer 1-Meter-Schleudertrommel. Sollte das Gerät in der Hektik des Arbeitsalltages mal zu Boden stürzen, stellt das keinerlei Problem dar. Gegen Wasser und Staub ist das Gerät mit der Schutzklasse IP67 geschützt. Das Standardmodell erlaubt den Betrieb bei Temperaturen zwischen -20 ° und +60 ° C, die speziell kältetaugliche Version mit integrierter Heizung arbeitet sogar bis zu eisigen -30 ° C. Auch eine relative Luftfeuchtigkeit von bis zu 95 % kann dem Gerät zur mobilen Datenerfassung nichts anhaben.

Clevere Features bieten hohe Flexibilität

Der Honeywell CK75 bietet maximale Flexibilität, da er wahlweise mit den Betriebssystemen Android 6 oder Windows Embedded Handheld 6.5 verwendet werden kann. So lässt sich der Mobile Computer problemlos in die bestehende IT-Umgebung integrieren. Auch bei einem späteren Wechsel des Betriebssystems kann unkompliziert umgestellt werden, ohne neue Computer beziehungsweise sonstige Peripheriegeräte anschaffen zu müssen. Mit der kostenlosen Software CloneNGo ist es möglich, mehrere Barcode-Scanner zu klonen.

Honeywell CK75 bietet dank cleveren Features eine hohe Flexibilitaet
© WavebreakMediaMicro / Fotolia.com

Ein fertig eingerichtetes Mastergerät erzeugt einen Konfigurationsbarcode auf dem Display. Die Slave Geräte scannen diesen Code ein, um sich auf Basis der Daten vollautomatisch zu konfigurieren. Je nachdem, was in einer aktuellen Arbeitssituation gefordert ist, kann der Benutzer rasch zwischen den unterschiedlichen Funktionen wechseln. So ermöglicht der Scanner die Erfassung von Barcodes aus verschiedenen Entfernungen ebenso wie Sprach- und Bilderfassung. Das Gerät samt der integrierten Voice-Software unterstützt sowohl kabellose als auch kabelgebundene Headsets. Über das Dualband-WLAN-Funksystem verfügt der Scanner jederzeit über eine sichere Verbindung mit der Datenbank. Selbst in Bereichen mit schwierigen Empfangsbedingungen punktet der Rechner mit kurzen Antwortzeiten.

CK75: Leistungsstarke Ausstattung, die auch anspruchsvolle Anforderungen erfüllt

Hohe Ansprüche erfordern eine gute Ausrüstung. Der Honeywell CK75 verfügt über einen 1.5 GHz OMAP 4470 Multi-Engine-Prozessor mit zwei Kernen, der auch mächtige Anwendungen problemlos abwickelt. Zum standardmäßigen 2 GB RAM und 16 GB Flash Speicher bietet ein microSD-Steckplatz die Möglichkeit einer Speichererweiterung bis maximal 32 GB.

Versorgt wird der Rechner über einen austauschbaren und wiederaufladbaren 5200 mAh Lithium-Ion-Akku.

Ein extrem strapazierfähiges 3,5 “ Display – gefertigt aus hartem Corning Gorilla Glass – erlaubt die Bedienung mit Fingern, Handschuhen und Stift. Wenn es etwas dunkler ist, sorgt die LED-Hintergrundbeleuchtung für den nötigen Durchblick. Die 5-MP-Farbkamera ist mit Autofokus und LED-Blitz ausgestattet. Besonders praktisch zeigt sich die Scanfunktion: Ein starker 2D-Nah-/Fern-Imager erfasst 1D- und 2D-Barcodes aus einem Abstand von 15 cm bis rund 16 m. Lagerarbeiter müssen damit nicht einmal vom Stapler steigen, um Etiketten von Paletten und Waren auszulesen. Es handelt sich dabei um den branchenweit schnellsten Imager für maximale Bewegungstoleranz samt herausragendem Barcode-Lesebereich.

Für den CK75 von Honeywell sind zwei unterschiedliche Tastaturoptionen erhältlich – entweder alphanumerisch oder numerisch mit Funktionstasten. Beide Varianten verfügen über robuste, lasergravierte Tasten. Praktisches Zubehör – bestehend aus dem modularen Docking-System FlexDock, einem Scannerhalter und einer Fahrzeug-Andockstation – rundet das Paket ab.

Vielfältige Einsatzbereiche – hohe Funktionsfähigkeit auch in widrigen Umgebungen

Der CK75 ist ein Allrounder, der für viele Einsatzzwecke geeignet ist. Vorzugsweise ist er überall dort zu finden, wo extreme Umgebungsbedingungen vorliegen. Das reicht von der Wareneingangs- bzw. Warenausgangskontrolle in der Industrie über das Warenlager im Handel bis hin zu Distributionszentren großer Logistikunternehmen. Die Robustheit und das ergonomische Design machen das Gerät zur mobilen Datenerfassung besonders interessant für den anspruchsvollen Dauereinsatz. Die kältetaugliche Version findet man vor allem in den Tiefkühlhallen von Handelsbetrieben.

Aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften setzen Unternehmen in der ganzen Welt und aus den unterschiedlichsten Branchen auf den ultrarobusten Mobile Computer.

Die Zukunft beginnt jetzt – Honeywell revolutioniert mit dem CK75 die Datenerfassung

Das internationale Unternehmen Honeywell ist einer der renommiertesten Labels, wenn es um hochwertige und professionelle Geräte zur Datenerfassung geht und hat sich das ehrgeizige Ziel gesteckt, ausgezeichnete Produkte für die mobile Datenerfassung einschließlich Barcode-Scanner, RFID-Lösungen, Spracherkennungssoftware und Workflow-Drucklösungen zu entwickeln. Mit großem Erfolg, ist der Hersteller mittlerweile zum Global Player der Branche aufgestiegen. Wer auf Honeywell vertraut, kann sich auf innovative, leistungsfähige und extrem widerstandsfähige Qualitätsprodukte verlassen. Diese Eigenschaften gelten selbstverständlich auch für den ultrarobusten CK75.