Startseite | Neuheiten | Honeywell CN75 und CN75e

Honeywell CN75 und CN75e

« Größtmögliche Flexibilität beim Betriebssystem »

Für viele Anwendungen im Außendienst oder im Transport ist ein Smartphone oder ein Tablet für den Mitarbeiter sinnvoll. Solche Mobilcomputer sind sehr nützlich, können von überall Verbindung zum Unternehmensnetzwerk aufnehmen und Apps ausführen, um Daten zu erfassen oder abzurufen. In vielen Bereichen ist aber ein spezielles Gerät besonders sinnvoll.

Eine Frage der Anforderungen

Wenn die Bedingungen eher rau sind oder große Mengen an Daten durch Eingabe oder Scannen zu erfassen sind, stoßen handelsübliche mobile Computer schnell an ihre Grenzen. Dann ist ein dedizierter Computer mit geschütztem Aufbau, integriertem Barcode Scanner und einer Tastatur die bessere Wahl. Solche Geräte bietet Honeywell mit den Modellen CN75 und CN75e.

Wann ein robuster Mobilcomputer sinnvoll ist

Wer in der Auslieferung ständig Barcodes scannen muss, drinnen und draußen, bei Regen und ungünstigen, dauernd wechselnden Lichtverhältnissen, wird mit einem Smartphone und der enthaltenen Kamera als Scanner nicht effizient arbeiten können. Auch wenn häufig Daten eingegeben werden müssen, wie etwa Mengenangaben oder sogar Texte, ist eine echte Tastatur von großem Vorteil gegenüber einem Touchscreen. Die Robustheit des Handhelds spielt beim Einsatz im Feld immer eine große Rolle, weil Unfälle und Missgeschicke passieren und Mobilcomputer dabei leicht in Mitleidenschaft gezogen werden.

HONEYWELL CN75 480x640 Pixel Touchscreen 450g Schwarz Handheld Mobile Computer CN75AN5KC00A6101Welches Betriebssystem

Geht es um die Anschaffung von mobilen Computern, stellt sich immer die Frage nach dem Betriebssystem. Proprietäre Systeme der einzelnen Hersteller sind mittlerweile out. Es bleiben Windows, Android, und – eher für wenige interessant, daher wollen wird es hier nicht weiter betrachten – Apples iOS. Beide Systeme haben ihre Vorteile und ihre Anhänger. Windows Systeme sind in aller Regel im Unternehmen bekannt und auf stationären PCs vorhanden, daher lassen sich neue Geräte leicht integrieren. Sowohl Administration als auch Bedienung sind für die Mitarbeiter kein Problem. Googles Android dagegen hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung erlebt und ist für mobile Computer zum Standard avanciert. Fast jeder, der ein Smartphone oder Tablet besitzt, nutzt Android dauernd. Die Bedienung empfinden viele Mitarbeiter daher als einfacher.

Honeywell CN75 und CN75e können beides

Die vielfältigen Möglichkeiten und ständigen Neuerungen auf dem Gebiet des mobilen Computing machen die Festlegung auf ein Betriebssystem schwierig, wenn nicht unmöglich. Wer trotzdem nicht einen unüberschaubaren „Fuhrpark“ verschiedener Geräte und Systeme haben will, braucht mobile Computer, die sowohl mit Windows als auch mit Android betrieben werden können, wie das Modell CN75 von Honeywell. Der Mobilcomputer bietet die größtmögliche Flexibilität beim Betriebssystem, sodass die Unterstützung möglichst vieler Anwendungen im Unternehmen und eine reibungslose Migration von einem System zu einem anderen gewährleistet sind.

HONEYWELL CN75 480x640 Pixel Touchscreen 450g Schwarz Grau Handheld Mobile Computer CN75AQ5KC00A6101 HONEYWELL CN75 480x640 Pixel Touchscreen Schwarz Grau Handheld Mobile Computer CN75AQ5KCF2W7101

Für den Außendienst entwickelt

Der Honeywell CN75 ist ein mobiler Computer, der speziell für die Anforderungen im Außeneinsatz entwickelt wurde. Mit seinen kleinen Maßen und dem geringen Gewicht, einer starken Leistung mit langer Akku-Laufzeit bei gleichzeitig hoher Robustheit ist er perfekt für die Anwendung im Feld geeignet. Gleiches trifft auf den CN75e zu.

Robustheit

Die beiden Mobilcomputer von Honeywell haben die Schutzklasse IP67 gegen das Eindringen von Staub und Wasser und sind damit in nahezu allen industriellen Umgebungen und auf jeder Baustelle einsetzbar. Beide Modelle vertragen das Fallen aus einer Höhe von 2,4 m auf Beton und 2.000 Aufschlägen im Schleudertest, womit sie auch unter härtesten Bedingungen im realen Betrieb funktionieren.

Scanner

Ein Hochleistungs-Imager ermöglicht das Scannen auch unter schwierigen Lichtverhältnissen. Auch das Scannen von einer großen Anzahl Packstücken auf einer Rampe kann durch die gute Bewegungstoleranz des Imagers und Laserzielsystems schnell und sicher durchgeführt werden. Alle üblichen 1D und 2D Codes werden vom Barcode Scanner erkannt.

Display

Der Touchscreen mit 3,5 Zoll Display besteht aus gehärtetem Corning Gorilla Glass. Das Display hat eine Auflösung von 480 x 640 Pixel, die relativ geringe Größe ist der kompakten Bauweise des Mobilcomputers geschuldet, die auch eine Tastatur aufnehmen muss. Für ein Arbeitsgerät zur Datenerfassung ist die Größe aber vollkommen ausreichend.

HONEYWELL CN75E 480x640 Pixel Touchscreen 491g Schwarz Grau Handheld Mobile Computer CN75EN7KCF2W7101

Funkübertragung

Bei der Wide-Area-Funkübertragung für Sprache und Daten wird Flexible Network genutzt. Diese Technologie läuft weltweit auf verschiedenen Netzwerktypen, sodass jederzeit das (Mobilfunk-)Netz gewechselt werden kann, ohne technische Änderungen durchführen oder andere Geräte nutzen zu müssen. Damit ist nicht nur eine optimale Netzabdeckung gewährleistet, sondern immer auch das kostengünstigste Routing möglich.

Konnektivität

Neben der erwähnten WWAN-Technologie haben die Modelle Honeywell CN75 und CN75e die üblichen WLAN-Komponenten nach dem Standard IEEE 802.11 an Bord, inklusive aller gängigen Verschlüsselungs- und Sicherheitstechnologien. Bluetooth 4.0 für den Anschluss von Peripherie-Geräten wie etwa Headset sowie eine USB Schnittstelle sind ebenfalls vorhanden.

Leistung und Akku

Der Honeywell CN75 bzw. CN75e ist mit einem 2-Kern-Prozessor und 2 GB RAM sowie 16 GB Flash-Speicher ausgerüstet. Dank der intelligenten Akkutechnologie ist das für beide zur Verfügung stehenden Betriebssysteme nicht nur ausreichend Power, sondern hält auch für eine lange Schicht.

Tastaturen

Hier unterscheiden sich die beiden Modelle. Während das Modell CN75 besonders kompakt gebaut ist, wurde dem Schwestermodell CN75e eine etwas größere Tastatur spendiert, sodass es 2,6 cm länger ist.

Holster Honeywell CN75Das ist immer dann zu empfehlen, wenn der Anwender Handschuhe trägt oder besonders viele Daten selbst einzugeben hat. Beide Modelle können jeweils mit einer numerischen oder mit einer vollwertigen QWERTY-Tastatur bestellt werden. Die Tasten haben robuste Kappen, sind lasergraviert und mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Zubehör

Neben einem modularen Docking-System stehen Andockstation und Halterung für Fahrzeuge, ein abnehmbarer Pistolengriff zum Scannen, ein Magnetstreifen-Leser und ansteckbare Adapter sowie verschiedene Drucker zur Verfügung. Ebenso praktische Holster und Taschen für Honeywell CN75 Handhelds sind erhältlich

Fit für den Außendienst und flexibel für die Zukunft

Der mobile Computer Honeywell CN75 bzw. und CN75e ist sehr kompakt, enorm robust und mit allen technischen Notwendigkeiten für den Einsatz im Feld ausgerüstet. Weil er sowohl Windows als auch Android Computer ist, ist er flexibel einsetzbar, auch wenn sich die technologischen Anforderungen im Unternehmen ändern.

Translate »