Startseite | How to | Zebra DS2200
© WavebreakmediaMicro / Fotolia.com

Zebra DS2200

 « Günstiger Scanner für die einfache Erfassung von 1D und 2D Barcodes »

An jedem Point of Sale wird gescannt. Alle Artikel sind mit Barcodes gekennzeichnet – Erfassung, Abrechnung und Bezahlung laufen in einem Vorgang ab. Schwierig ist es, wenn die Artikel mit unterschiedlichen Barcode-Arten – zum Beispiel 1D oder 2D – gekennzeichnet sind. Mit dem Handheld Imager DS2200 von Zebra ist dieses Problem rasch gelöst. Hier erfahren Sie mehr über diesen beliebten Scanner zum fairen Preis.

Benutzerfreundlich und kostengünstig

Die Imager der Serie Zebra DS2200 sind in der Lage, sowohl 1D-Barcodes als auch 2D-Barcodes sicher und schnell zu erfassen. Dabei geht das Gerät in Leistung und Funktionalität keine Kompromisse ein. Im Gegenteil: Unternehmen erhalten zu einem fairen Preis einen erstklassigen Handheld, der hervorragend in der Hand liegt und den Scanvorgang innerhalb weniger Sekunden zuverlässig abwickelt. Auf zahlreiche Zusatzfunktionen, die selten benötigt werden, den Scanner aber kompliziert und teuer machen, verzichtet das Allround-Modell von Zebra bewusst.

Einfache Implementierung

Zebra DS2278 - Standard Range (SR)Der Strichcode-Scanner der DS2200-Serie wird vorkonfiguriert ausgeliefert und kann sofort eingesetzt werden. Die Standardeinstellungen sind für fast alle Scananwendungen optimiert. Das Gerät wird einfach mit dem POS-System verbunden, das Auto-Host-Erkennungskabel identifiziert die Schnittstelle automatisch und sorgt für die Einbindung des Imagers. Alle benötigten Programme für das Scannen an Tablet-basierte POS-Systeme funktionieren in höchster Qualität.

Als günstige Alternative zur Ladestation kann ein simples Micro-USB-Ladekabel verwendet werden.

Überhaupt lassen sich die Barcode-Scanner der Serie Zebra DS2200 über vereinfachte Tools unkompliziert über ein Tablet konfigurieren. Mittels der ergänzenden Software 123Scan richten selbst unerfahrene Nutzer die Imager intuitiv ein. Dazu werden einfach sämtliche Einstellungen in einen einzigen Strichcode eingebettet, den man lediglich einscannen muss, um das Gerät zu konfigurieren.

Geräteverwaltung leicht gemacht

Die Imager der Serie DS2200 können über Smartphone, PC oder Tablet mittels Windows-, iOS- und Android-Hosts gesteuert werden. Dazu zählt die Regelung für LED, Signalton und Symbolsatz ebenso wie das Abrufen von Modell- und Seriennummern.

Werden mehrere Handheld Imager an verschiedenen Orten eingesetzt, kann man sie mit dem kostenlosen Tool SMS – Scanner Management Service – über Fernzugriff verwalten. Hilfreich für kundenspezifische Anwendungen sind auch andere Software Development Kits, zum Beispiel für Dokumentation, Test-Dienstprogramme oder Treiber.

Optimales Handling

Im Gegensatz zum herkömmlichen 1D-Scanner müssen die Handhelds der Modellreihe DS2200 durch ihre Funktion des omnidirektionalen Scannens nicht mehr genau ausgerichtet werden. Praktisch ist auch die Reichweite. Im Abstand zwischen minimalen 1,23 cm und maximalen 36,8 cm können Strichcodes erfasst werden.

Das optimale Handling macht die Zebra DS2200er Reihe in vielen Einsatzbereichen zu einem praktischen Arbeitsmittel
© Aunging / Fotolia.com

Außerdem sind die mobilen Computer mit dem Decodierungsalgorithmus PRZM Intelligent Imaging ausgestattet. Mit dieser Software sind die Geräte dazu in der Lage, auch Barcodes in miserabler Qualität zu erfassen. Dieses Feature erhöht natürlich die Scanleistung an der Kasse. Ein zusätzlicher Vorteil für ein gutes Handling ist die Technologie des intuitiven Zielens, welche in die Geräte integriert ist.

Garantierte Akkuleistung und schneller Ladevorgang für den DS2278

Während die Version DS2208 direkt über Kabel mit Strom versorgt wird, arbeitet der DS2278 kabellos. In diesem Fall liefert ein 2400-mAh-Lithium-Ionen-Akku die Energie, wobei eine Laufzeit von stolzen 14 Stunden garantiert ist. Damit entfällt die Notwendigkeit, den Akku während einer Arbeitsschicht zu tauschen. Zubehör wie Ersatzakkus oder Scannerhalter für Zebra Scanner sind natürlich trotzdem ratsam und bei Theracon zum fairen Preis erhältlich!

Zebra LS3408 ScannerhalterWieder aufgeladen werden die Geräte über das Micro-USB-Kabel mit Host oder direkter Wandsteckdose innerhalb einer Stunde. Über die Präsentationsstation, welche Freihand-Scannen ermöglicht, erfolgt die Aufladung innerhalb von vier Stunden – jedoch während des laufenden Betriebes. Für diese Funktion ist kein separates Netzteil erforderlich.

Pro Akkuladung schafft der Imager 100.000 Scans bei 60 Scans in der Minute beziehungsweise 60.000 Scans bei 10 Scans in der Minute.

Robustes Design für eine lange Lebensdauer

Die Strichcode-Imager der Serie Zebra DS2200 werden so gebaut, dass sie bis zu 250 Stürze aus 5 Metern Höhe überstehen. Sie arbeiten problemlos in einem Betriebstemperaturbereich zwischen 0 ° und +50 ° Celsius und einer Luftfeuchtigkeit zwischen 5 % und 95 %. Die Lagerung der Geräte ist sogar in einem Temperaturbereich zwischen -40 ° und +70 ° Celsius möglich. Gefertigt nach den Standards der Schutzklasse IP42 sind sie außerdem resistent gegenüber Grobstaub und tropfendem Wasser.

Imager-Serie DS2200: Ein breites Einsatzfeld

Barcode-Scanner der Serie Zebra DS2200 sind gefragte Hilfsmittel in vielen verschiedenen Branchen. Man findet die Geräte im Einzelhandel ebenso wie im Gastgewerbe und im Event-Sektor. In der Transport- und Logistikbranche werden die Handhelds für die Produktverfolgung, für die Fahrkartenausgabe sowie für den Back-of-Store Versand verwendet. Selbst in der Industrie stößt man immer wieder auf diese Modelle, und zwar dann, wenn es um die zuverlässige Produkt- und Komponentenverfolgung geht. Auch im öffentlichen Sektor und im Bankwesen werden die Imager bevorzugt eingesetzt.

Die Modelle der DS2200-Reihe sind in vielen Bereichen nützliche Helfer
© angellodeco / Fotolia.com

Zebra Technologies vernetzt die Welt

Wenn es um leistungsfähige, mobile Datenerfassung geht, ist Zebra Technologies ein kompetenter Ansprechpartner. Das Unternehmen bietet intelligente Lösungen an, die völlige Transparenz in sämtliche Geschäftsprozesse bringen. Weltweit vertrauen Millionen von Kunden in den verschiedensten Branchen den Produkten und Systemen des internationalen Herstellers. Ob im Gesundheitswesen, im Einzelhandel oder in der Industrie – die Geräte und Software-Lösungen aus dem Hause Zebra machen viele Betriebe fit für die Zukunft. Auch die Barcode-Scanner der Serie DS2200 leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Mit diesem Handheld erhalten Firmen eine erschwingliche Lösung, ohne auf die nötige Performance verzichten zu müssen.