versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse

Cradlepoint Router: jetzt auch „as-a-Service“

Ein Unternehmens-Wide Area Network ist eine teure und ressourcen-intensive Sache. Aber notwendig, wenn es Filialen oder Außenstellen sowie mobile Mitarbeiter gibt. Die Anforderungen werden größer durch immer mehr Datentransfer, der durch das „Internet Of Things“, „Maschine-Maschine-Kommunikation“ und die Verlagerung von Daten und Diensten in die Cloud entsteht. Eine Antwort auf die steigenden Anforderungen bietet der sogenannte software-defined WAN Ansatz.

Komplexität im Netzwerk steigt

Ein WAN erlaubt es dem Unternehmen, sein Computer-Netz über große Distanzen zu betreiben, beispielsweise um Außenstellen so anzubinden, dass sie auf Daten und Applikationen der Zentrale oder anderer Filialen direkt zugreifen können. Das ist technisch aufwendig und teuer, schwierig zu administrieren und zu warten. Häufig sind nicht nur unterschiedliche Geräte, sondern auch verschiedene Carrier in so einem Netzwerk vertreten. Beim SD-WAN verschieben sich das Management und die Überwachung des Datenverkehrs weg von den physischen Geräten hin zur Software. Damit können effektiv Leitungskapazitäten durch Nutzung von normalen Internet-Verbindungen bereitgestellt und damit die Nutzung von privaten Leitungen reduziert werden. Die Administration des Netzwerkes wird an einer zentralen Stelle durchgeführt, so gehört etwa die aufwändige manuelle Konfiguration von Routern für jede Außenstelle der Vergangenheit an.

Cradlepoint bietet SD-WAN-Lösungen...

Die Firma Cradlepoint, gegründet 2006 und angesiedelt in Boise, Idaho, ist einer der führenden Anbieter von 4G-LTE-Router und Netzwerklösungen. Cradlepoint hat in den letzten Jahren zahlreiche Preise für seine Produkte in den Bereichen software-defined Networking, IoT oder Cloud-Computing gewonnen.

... „as-a-Service an”

Nun bietet das Unternehmen solche Lösungen auch as-a-Service an. Das beinhaltet die cloudbasierte Management-Software NetCloud, passende Router und Access-Points sowie einen 24/7 Support. Damit kann der Kunde eine komplette Netzwerklösung als Service erwerben und profitiert von der Schnelligkeit, Skalierbarkeit und Flexibilität dieser cloudbasierten Dienstleistung. Die Hardware umfasst dabei die benötigten Netzwerkrouter und 4G-LTE-Modems. Die Softwarefunktionen können mit sogenannten Advanced Software Upgrades jederzeit erweitert werden.

Branchenspezifische Pakete am Beispiel Einzelhandel

Ein as-a-Sevice Paket für den Einzelhandel ist auf die spezifischen Anforderungen dieser Branche zugeschnitten. Das Paket beinhaltet die folgenden Komponenten:

Netcloud-Manager

Mit dieser Software kann die gesamte Netzwerkinfrastruktur aller Filialen, inklusive Router und WLAN, von einer einzigen Webkonsole aus verwaltet werden. Dazu gehören nicht nur Einrichtung und Bereitstellung, sondern auch die Überwachung des gesamten Mobilfunk-, Netzwerk- und Anwendungs-Datenverkehrs und von Sicherheitsereignissen sowie die Remote-Fehlerbehebung.

Cradlepoint Router

Der Cradlepoint Router AER2200 integriert alle Funktionalitäten, die in Einzelhandel oder Restaurants benötigt werden und ersetzt mehrere Netzwerkrouter. Er bietet LAN- und WLAN-Konnektivität, SD-WAN und Unified-Threat-Management. Insbesondere für die Sicherheit ist durch die strikte Trennung von Geräten aus dem Internet und vertrauenswürdigen Netzwerken gesorgt.

Access-Points

Mit dem AP22 Access-Point, der mit dem Cradlepoint Router zusammenarbeitet, kann die WLAN-Abdeckung im Geschäft oder Restaurant vergrößert werden. Neben dem zuverlässigen und schnellen drahtlosen Zugang für Mitarbeiter, Gäste oder auch IoT-Geräte wird auch hier großer Wert auf die Sicherheit gelegt. Der AP22 bietet Verschlüsselung auf höchstem Niveau, Erkennung von betrügerischen Access-Points und die Verhinderung von unerlaubtem Eindringen ins lokale Netz (Intrusion Prevention).

Schnell, zuverlässig und sicher

Der Einsatz einfacher Router im unternehmensweiten WAN wird durch steigende Anforderungen an die Kommunikation und die Sicherheit zu unflexibel. Durch die software-defined Network Technologie ist eine intelligente Verteilung von Bandbreiten auf öffentliches Internet und private Verbindungen sowie eine erhebliche Vereinfachung der Verwaltung von Netzwerken möglich. Beides bietet erhebliche Kostenvorteile. Die Cradlepoint Router nutzen diese Technologie und sorgen zudem für höchste Sicherheitsstandards im Netzwerk. Weil mit dem Netcloud-Manager alles zentral verwaltet wird, können diese Standards auch nicht einfach unterlaufen werden.

Als Service genau auf die Anforderungen zugeschnitten

Wer seine Filialen ins unternehmensweite Wide-Area-Network anbindet und dabei flexibel bleiben will, was zum Beispiel die Anzahl der Filialen oder das Volumen des Datenverkehrs angeht, ist mit der as-a-Service Lösung auf der sicheren Seite. Flexibilität und Skalierbarkeit sind die großen Vorteile einer solchen Lösung.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.