versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse

Honeywell Dolphin CT40 – Vielfältiger Handheld, auf der Mobility Edge Plattform gebaut

Mobilcomputer für die Arbeit müssen vielseitig sein. Anforderungen und Geschäftsprozesse sind ständig im Wandel, was heute noch alltäglicher Standard ist, kann morgen schon überholt sein. Deshalb sollten Computer im Unternehmen, und das sind zunehmend mobile Geräte, diesen Wandel mitmachen können. Honeywell präsentiert mit dem Dolphin CT40 einen Mobilcomputer, der für eine große Vielfalt an Anwendungen entwickelt wurde.

Innovative Plattform

Der Honeywell Dolphin CT40 wurde auf der Mobility Edge Plattform entwickelt. Das ist eine Kombination von Hard- und Software-Plattform, auf der Honeywell mehr und mehr neue Geräte baut. Die Hardware basiert dabei auf ausgesprochen zukunftsfähigen Komponenten mit viel Entwicklungspotenzial  wie schnelle CPU, große Speicherkapazität und moderne Komponenten. Die dazugehörige Software ermöglicht die Entwicklung von Apps für die verschiedensten Geräte, die diese Plattform nutzen. Für den Anwender bedeutet das eine langlebige Investition, einfache Administration von unterschiedlichen Geräten und eine Vielzahl von Apps und damit sehr vielseitig einsetzbare Mobilcomputer.

Smartes Gerät ...

Der Dolphin CT40 Mobilcomputer ist wie ein Smartphone rein auf Touch-Bedienung ausgelegt. Mit einem brillanten 5-Zoll Display und dem schlanken Design mit nur 280 Gramm Gewicht macht das Dolphin CT40 auch im Geschäft oder mobil im direkten Kundenkontakt eine ausgesprochen gute Figur. Gerade im Retail-Bereich zur Unterstützung des Kunden beim Suchen eines Produktes, Zugriff auf Bonusprogramme oder der online Aufnahme von Bestellungen ist das eine wichtige Eigenschaft. Für die mobile Datenerfassung bietet der Computer einen 2D Imager, der sowohl lineare wie auch 2D Codes, etwa eine Data Matrix, schnell und zuverlässig scannen kann. Bei der Kommunikationsausstattung kann zwischen reinem WLAN oder – für echte mobile Anwendungen – zusätzlich LTE und GPS gewählt werden. Bluetooth 5 und NFC sind in jedem Fall an Bord.

... mit "altmodischen" Tugenden

Natürlich soll ein mobiler Computer möglichst viel können, und mit gutem Design beeindrucken. Für Unternehmen sind andere Qualitäten aber genauso wichtig. Wer sein Dolphin CT40 unter anderem für mobile Datenerfassung im Lager oder Versand einsetzt, braucht nicht zuletzt ein robustes Gerät. Neben Verschmutzung und Nässe machen in solchen Umgebungen auch Stöße oder ein Sturz auf den Betonboden einem Mobilcomputer schnell den Garaus. Das Honeywell Dophin CT40 ist robust gebaut, mit der Schutzklasse IP64 gegen Staub und Nässe zertifiziert, und hält mehrfache Stürze aus 1,2 Metern Höhe auf Betonboden aus, mit Schutzhülle sogar aus 1,80 Metern. Eine weitere wichtige Eigenschaft für den Profi ist die Lebensdauer einer Akkuladung. Eine ganze Schicht lang ohne Aufladen muss es mindestens sein, das Dolphin CT40 schafft bis zu 12 Stunden.

Modernste Hardware

Das Dolphin CT40 Handheld hat einen Octacore Prozessor mit 2,2 GHz Taktfrequenz und wahlweise 2 oder 4 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher. Per Erweiterungsslot kann der Speicher via MicroSD-Karte auf bis zu 512 GB gebracht werden. Eine 13 MP - Kamera sorgt für gestochen scharfe Bilder, wenn etwa Schadensfälle dokumentiert oder auch Dokumente aufgenommen werden sollen.

Stimmiges Gesamtpaket

Das Honeywell Dolphin CT40 ist für den Einsatz im Unternehmen gemacht. Durch die Mobility Edge Plattform von Honeywell ist eine Upgradefähigkeit bis zur Android Version Q sichergestellt, was auch für die Nutzbarkeit wichtiger Sicherheits-Updates wichtig ist. Eine große Anzahl von Werkzeugen sorgt für eine einfache Administrierbarkeit sowie große Vielfalt an verfügbaren Unternehmens-Apps und damit vielseitige Einsatzmöglichkeiten des mobilen Computers, auch wenn die Anforderungen und Geschäftsprozesse sich ändern. Auch das Zubehör bietet alles, was in einer professionellen Umgebung benötigt wird: vom einfachen USB-Cradle über 4-fach Geräte- und Akkuladestationen, Fahrzeughalterung und Ladecradle bis zum Gürtelhoster für das sichere Verstauen, wenn das Gerät im Einsatz - etwa beim Kommissionieren oder auch in der Auslieferung - gerade nicht benutzt wird.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.