versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse
In einem großen Verbrauchermarkt sind die Wege lang, die Kunden möchten aber dennoch ein schnelle Antwort von den Mitarbeitern haben. Da kann ein Motorola Tablet Symbol TC70 wertvolle Unterstützung leisten, da dieses, mit einem kleinen Display von 4,7 Zoll ausgestattet, dennoch große Dienste bietet. In Verbindung mit dem Android Betriebssystem und der Nutzung als Mobilcomputer kann dieses Handheld nicht nur scannen, sondern auch als Funkgerät genutzt werden. Eine Verständigung der einzelnen Mitarbeiter wird so problemlos ermöglicht und der Kunde steht wieder dort, wo dieser hingehört: In den Mittelpunkt eines perfekten Services, denn der Kunde soll der König sein.
Im Hinblick auf das stattfindende Weihnachtsfest rüsten auch die verschiedenen Geschäfte wieder auf und schaffen sich neue Technik an. Einen genaueren Blick ist dabei der Präsentationsscanner aus dem Haus Datalogic wert. Dabei sollte gerade der Cobalto CO5300 genauer unter die Lupe genommen werden, denn dieses Modell glänzt durch sein Vielseitigkeit. Dies ist gerade im hektischen Einsatz am PoS (Point of Sale) sehr wichtig, da ein technischer Ausfall dort sehr fatal wäre. Doch das Scanning der Ware wird mit diesem Handscanner zum Kinderspiel und mit welchen technischen Vorteilen der Scanner sonst noch glänzen kann, schauen wir uns im Folgenden genauer an.
Für Veranstalter und Fans sind Ticketbetrüger ein besonders Ärgernis. Da der illegale Handel mit Tickets hohe Gewinne verspricht, scheuen die Kriminellen nicht davor zurück, mit unlauteren Methoden Eintrittskarten für besonders beliebten Events zu Wucherpreisen zu verkaufen.
Durch den Einsatz moderner Mobilcomputer mit Barcodescanner kann Ticketbetrug zumindest wirkungsvoll eingedämmt und in vielen Fällen sogar völlig verhindert werden. Der Einsatz der mobilen Barscanner ist für den Veranstalter zudem hoch profitabel, da sichergestellt wird, dass nur die tatsächlich verfügbaren Tickets auch an die Fans abgesetzt werden. Diesen wiederum bleibt viel Frust erspart, können sie doch sicher sein auch ein gültiges Ticket für ihre Lieblingsveranstaltung zu erwerben.

Mobilcomputer in der Pflege

Mobile Hardwarelösungen werden im Gesundheitswesen immer gefragter. Und dies nicht ohne Grund. Tablet-PCs und Smartphones sind in der Lage, vielfältige Prozesse im Krankenhaus und auf Pflegestationen effizienter zu gestalten. Sei es der mobile Computer in der Visite, in der Kommunikation zwischen dem Personal oder die Pflegedokumentation: Mobilcomputer kommen im Gesundheitswesen immer besser an. Sie sind ein ergänzendes, schnelles und mobiles Medium, welches nunmehr häufig auf Visitewagen neben dem Laptop vorzufinden ist. Sie erlauben den schnellen Zugriff auf Daten und dies an Ort und Stelle. Aufgrund der stetig höheren Nachfrage nach mobilen Lösungen im Gesundheitswesen gibt es mittlerweile viele Anbieter spezieller mobiler Softwarelösungen, die Applikationen ("Apps") speziell für Krankenhäuser und Kliniken offerieren.

Mobilcomputer erleichtern die Inventur

Sowohl in den großen Ketten und Filialen, als auch im kleineren Einzelhandel ist eine Inventur Pflicht. Nur bei einer solchen kann der exakte Warenbestand ermittelt und mit den vorliegenden Soll-Werten abgeglichen werden. Während dies noch vor wenigen Jahren einen nicht unerheblichen Aufwand bedeutete, kann eine Inventur in der heutigen Zeit dank entsprechender Mobilcomputer deutlich einfacher und effektiver durchgeführt werden.
Wer viel unterwegs ist, auch bei Wind und Wetter an abgelegenen Orten, kann und will häufig dennoch nicht auf exzellente Technologie und Kommunikation verzichten. Ein Hightech-Tablet ist hier die Lösung. Die Produkte des Herstellers Xplore haben dies mehrfach bewiesen. Für Ihre Unabhängigkeit im Gelände muss der Akku lange genug halten und die Anwendungen sollen schnell starten. Ausreichender Speicherplatz sowie Anschlussvielfalt sind ebenfalls unabdingbar. Für einen Datenabgleich mit dem Büro benötigen Sie integrierte State-of-the-Art Kommunikationstechnologien. Wer gerade am Berghang campt, durch die Wüste fährt oder auf der Ölplattform arbeitet, braucht ein wohldurchdachtes Gerät der Premiumqualität, das durch ein robustes Gehäuse gut vor Vibrationen, Feuchtigkeit, Schmutz und Staub geschützt ist. Dem kostbaren Gerät darf nichts passieren, selbst wenn es mal runterfällt. Und last but not least ist das Display entscheidend, das auch bei grellem Sonnenlicht gut ablesbar sein muss, dem Regentropfen nichts ausmachen und das auch mit Handschuhen einwandfrei bedienbar ist. Für ein Tablet ist das viel verlangt.

TSC MX240 Barcodedrucker

Ab 1949 entwickelt und 1952 zum Patent angemeldet ist die moderne Welt ohne Barcodes kaum noch vorstellbar. Ob im Supermarkt oder im Lager - der Barcode bezeichnet das Produkt eindeutig und effizient. Um den industriellen Ansprüchen zu genügen, ist ein hochleistungsfähiger Etikettendrucker wie der TSC MX240 Barcodedrucker ein Muss. Komfortable Anwendung für Industrie und Handel, bei der Inventurkontrolle oder der Auftragsabwicklung und dem Versand.
Es sind viele Barcode Scanner im Einsatz, die über gewisse Ausmaße verfügen. In einem Lager ist dies auch weniger ein Problem. Wenn aber der Mitarbeiter unterwegs die 2D Symbole scannen muss, dann ist die Größe entscheidend. Dies hat sich auch das Unternehmen Motorola gedacht und bringt mit dem Barcodescanner CS4070 ein perfektes Gerät auf den Markt. Dieses funktioniert in Verbindung mit einem Tablet perfekt und leitet die Daten per Bluetooth an das verbundene Gerät weiter. Ein erstklassiges Scan Ergebnis von dem entsprechenden Symbol ist dabei eine Selbstverständlichkeit.

Der Monarch Handauszeichner

Die Erfindung des ersten selbstklebenden Etikettes erfolgte im Jahr 1935 durch R. Stanton Avery. Damit war der erste Schritt getan, dass eine neue Branche entstehen konnte. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich seit dieser Zeit viel getan. Es folgte die Errichtung eines Werks zur Herstellung von selbstklebenden Basismaterialien. In den kommenden Jahrzehnten hat das Unternehmen den Erfolg kontinuierlich ausgebaut und hat die Umsatzgrenze von einer Milliarde Dollar im Jahr 1985 überschritten. Im Jahr 1990 kam es zur Fusion von Avery und Dennison Manufactoring. Bis heute ist das Unternehmen Avery Dennison als weltweit führender Hersteller bekannt, der Etikettenmaterialien und Preisauszeichnungssysteme herstellt. Dazu gehören die vielfältig ausgeprägten Monarch Handauszeichner, die aus dem Hause Avery Dennison kommen.

Die Motion R12 Tablets

Integrierte Mobiltechnologien ziehen in immer Branchen ein. Schließlich unterscheidet sich das Mobile Arbeiten stark von der Arbeit am Schreibtisch. Bemerkbar macht sich dies oft in den Branchen des Baugewerbes, dem Versorgungs- und Gesundheitswesen oder der öffentliche Sicherheit. An diesem Punkt setzt die Arbeit des amerikanischen Konzerns Motion an. Seinen Sitz hat das Unternehmen im amerikanischen Texas. Von dort aus wird die Produktion der robusten Tablet-PCs gesteuert. Dazu gehört das Motion R12 Tablet mit integriertem RFID Scanner, welches jetzt erhältlich ist.
Das moderne Lagersystem benötigt ein Umdenken in vielen Bereichen. Ein manuelles Lagermanagement, bei dem jeder Eingang und Ausgang der Artikel entsprechend manuell in eine Liste eingetragen werden muss, ist längst nicht mehr zeitgemäß. Über die Fehleranfälligkeit muss an dieser Stelle kein Wort verloren werden. Zum Glück haben sich die technischen Hilfsmittel entwickelt und es gibt sehr viele technische Möglichkeiten, wie zum Beispiel den 9700 Mobilcomputer aus dem Haus Cipherlab. Die mobile Erfassung der unterschiedlichsten Artikel, die direkt zentral synchronisiert werden, stellt eine Fehlerquote von nahezu Null dar. Ein modernes Lagermanagement mit einem Scanner aus dieser Serie ist somit die perfekte Wahl, wenn ein Unternehmen die Lagerwirtschaft noch nicht umgestellt hat oder zusätzliche Terminals anschaffen möchte.
Ein Techniker im Außendienst hat es schwer. Damit ist in diesem Fall nicht der Autoverkehr gemeint, der für den Außendienstler schon eine enorme Hürde darstellen kann. In diesem Fall geht es eher um den Umgang mit den technischen Hilfsmitteln. Diese müssen das ganze Jahr über funktionieren. Ein besonderes Augenmerk sollte dabei auf das T700 Tablet von Toughshield gelegt werden. Das Display ist nicht nur vor Spritzwasser geschützt, sondern übersteht auch vierzig Minuten im Wasser, welches bis zu einhundertzwanzig Zentimeter tief sein darf. Somit sind alle Jahreszeiten und auch das Fallen lassen in einen Teich kein Thema für das Tablet und das Display kann in jeder Situation perfekt abgelesen werden.

Der leistungsstarke Drucker Sato CL4NX

Vor mehr als sieben Jahrzehnten erfolgte die Gründung des japanischen Unternehmens Sato. Bekanntheit hat das Haus dadurch erlangt, das die Produkte als äußerst leistungsfähig und robust gelten. Zudem zeichnet sich das Haus durch seine sehr hohe Zuverlässigkeit aus, so dass die Produktpalette nunmehr in mehr als 20 Ländern zu finden ist. Ein Schwerpunkt stellt dabei die Datenerfassung dar, für die das Unternehmen regelmäßig die aktuellsten Geräte anfertigt. Nunmehr wird seitens der Firma Sato seit mehreren Monaten die Serie CL4NX präsentiert, der sich durch 47 Landessprachen und Thermodirekt auszeichnet.

Vocollect Talkman A500 Mobilcomputer

Unternehmen, die sich einen Vorsprung in Sachen Kosteneffizienz erarbeiten wollen, können ihre Distributionszentren mit eigener Stimme steuern. Der Vocollect Talkman A500 erlaubt eine Steigerung der Produktivität im zweistelligen Bereich bei einer Fehlerquote nahe Null. Lager und Distribution sind die neuralgischen Stellen im Prozessverlauf, wenn es darum geht, den Workflow zu optimieren. Sind notwendige Materialien nicht vorrätig, steht die Produktion still. Im umgekehrten Fall entstehen vermeidbare Kosten für die Lagerhaltung.

Diese Formel gilt: Zeit ist Geld

Ein Kunde, der Online eine Bestellung tätigt, möchte seine Ware gerne am nächsten Tag haben. Damit dies auch innerhalb eines großen Lagers umgesetzt werden kann sind neben guten Mitarbeitern auch perfekte Bedingungen zu schaffen. Eines der wichtigsten Arbeitsmittel ist dann ein Handheld, welcher den Barcode der Ware schnell und fehlerfrei erfassen kann. Mit dem Intermec CK3X sind Sie auf der sicheren Seite. Auch wenn es einmal hektisch zugehen sollte liefert dieser Mobilcomputer immer das richtige Ergebnis und ist auch durch einen Sturz nicht zu erschüttern. Verbunden mit dem WLAN System im Lager ist so immer gewährleistet, dass die Verfügbarkeit der einzelnen Produkte korrekt angezeigt wird, damit kein Kunde ein verfügbares Produkt angezeigt bekommt, was in Wirklichkeit nicht im Lager vorhanden ist.