versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse
Beim Scannen ist es wichtig, dass man den Barcode bestmöglich von verschiedenen Richtungen lesen kann. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn sich der Stichcode an einer Position befindet, an der die Hand in gerader Ausrichtung nicht hinkommt. Der Datalogic PowerScan PBT9500 überzeugt mit solch einer omidirektionalen Ausrichtung. Darüber hinaus weist er etliche weitere Vorteile auf, die die Datenerfassung erheblich erleichtern.
Das moderne Lagersystem benötigt ein Umdenken in vielen Bereichen. Ein manuelles Lagermanagement, bei dem jeder Eingang und Ausgang der Artikel entsprechend manuell in eine Liste eingetragen werden muss, ist längst nicht mehr zeitgemäß. Über die Fehleranfälligkeit muss an dieser Stelle kein Wort verloren werden. Zum Glück haben sich die technischen Hilfsmittel entwickelt und es gibt sehr viele technische Möglichkeiten, wie zum Beispiel den 9700 Mobilcomputer aus dem Haus Cipherlab. Die mobile Erfassung der unterschiedlichsten Artikel, die direkt zentral synchronisiert werden, stellt eine Fehlerquote von nahezu Null dar. Ein modernes Lagermanagement mit einem Scanner aus dieser Serie ist somit die perfekte Wahl, wenn ein Unternehmen die Lagerwirtschaft noch nicht umgestellt hat oder zusätzliche Terminals anschaffen möchte.

Der leistungsstarke Drucker Sato CL4NX

Vor mehr als sieben Jahrzehnten erfolgte die Gründung des japanischen Unternehmens Sato. Bekanntheit hat das Haus dadurch erlangt, das die Produkte als äußerst leistungsfähig und robust gelten. Zudem zeichnet sich das Haus durch seine sehr hohe Zuverlässigkeit aus, so dass die Produktpalette nunmehr in mehr als 20 Ländern zu finden ist. Ein Schwerpunkt stellt dabei die Datenerfassung dar, für die das Unternehmen regelmäßig die aktuellsten Geräte anfertigt. Nunmehr wird seitens der Firma Sato seit mehreren Monaten die Serie CL4NX präsentiert, der sich durch 47 Landessprachen und Thermodirekt auszeichnet.

Datalogic Elf Healthcare Mobilcomputer

Der PDA Elf™ HC wurde mit desinfiziermittelbeständigem Gehäuse, ganz speziell für die Umgebung im Gesundheitswesen entwickelt. Durch die bekannte Elf-Ergonomie zeichnet sich dieses Spezialmodell aus, dass es in jede Hand passt. Damit auch mit Handschuhen eine Dateneingabe möglich ist, wurden zwei unterschiedliche Stiftformen entwickelt, der Standard-Stift wie auch der Guitar-Pick.
Klein, handlich und ergonomisch präsentiert sich der Datalogic Memor X3. Der vielseitige Helfer für mobile Datenerfassung, Computing und Kommunikation überzeugt bereits auf den ersten Blick durch seine ergonomische Form. Er lässt sich als besonderes Feature auch mit einer Hand bedienen – eine Eigenschaft, die Sie in Ihrem Arbeitsalltag besonders zu schätzen wissen.
Der Intermec CN70 und CN70e eignen sich ideal für Anwendungen im mobilen Außendienst, die einen kompakten Formfaktor und eine kompromisslose Robustheit erfordern. Die zweckorientierte, ergonomische Gestaltung mit marktführender Funkkommunikation und Datenerfassungsfunktionen ermöglicht selbst in anspruchsvollsten Arbeitsumgebungen optimale Mitarbeiterproduktivität.

Intermec CN51 Mobilcomputer

Der Intermec CN51 Mobilcomputer bietet eine unübertroffene Vielseitigkeit: Sie haben auf demselben Gerät die Wahl zwischen Windows® oder Android™ als Betriebssystem und das leistungsfähige Multi-Engine-Prozessordesign mit 1,5 GHz-Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM und 16 GB Flash gewährleistet höchstmögliche Zukunftsfähigkeit.
For more than four years, the Intermec CK3B Series provided rugged mobile computing for users in many environments and markets. With the introduction of the CK3X and CK3R mobile computer series, Intermec is providing advanced notice on the retirement of the CK3B Series line of mobile computers. The CK3B mobile computers will reach end-of-build July 28th, 2013. The same schedule also applies to CK3N and CK3BC (China) configurations, which are not generally available in EMEA.
Der Sportartikelhersteller Puma nutzt seit Kurzem Datenerfassungsterminals von Datalogic. Die Salzburger Puma Niederlassung betreut die Lagerwirtschaft an den Standorten in Osteuropa, Afrika und im mittleren Osten. Für die Online-Datenerfassung in den Lagern setzen die Mitarbeiter aktuell bereits über 60 mobile Datenerfassungsgeräte "Datalogic Elf" von Datalogic Mobile ein. Neben Warenübernahme, Umlagerung, Kommissionierung und Warenausgang werden mit dem Datalogic Elf auch Inventuren und Qualitätskontrollen vorgenommen.

Intermec CN50 Mobilcomputer mit 3,75G

Der Intermec CN50 ist der einzige mobile Computer mit 3.75G-Mobilfunktechnologie, der kleine Abmessungen und ein geringes Gewicht mit einem robusten Design kombiniert, um die fortgeschrittenste leistungsstarke Sprach- und Datenkommunikationslösung bereitzustellen, die speziell für den hochmobilen Außendienst entwickelt wurde.

Intermec CS40 Mobilcomputer

Der CS40 ist ein hochleistungsfähiger Handheld-Computer in einem ansprechend schlanken „Rugged“-Design und wurde speziell für Mitarbeiter entwickelt, die mehr Produktivität und Zuverlässigkeit benötigen als ein Smart Phone bieten kann. Das Gerät ist ideal für Mitarbeiter im Pre-Sales, Merchandising, technischen Außendienst sowie Transport- und Logistikbereich geeignet.

Intermec CK3 Mobilcomputer

Vielfältige Datenerfassungs- und Kommunikationsfunktionen bilden das Fundament des Mobilcomputers CK3 von Intermec. Der CK3 hilft Unternehmen, ihre Leistungskennzahlen zu verbessern, den IT-Aufwand zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken.

In seinem flachen Gehäuse hält der CK3 eine breite Funktionspalette parat, die den verschiedensten Datenerfassungs- und Kommunikationsanforderungen spielend gerecht wird - heute und in Zukunft.

Intermec CN4 Mobilcomputer

Robust, rundum versiegelt und funktionsreich mit integriertem 3.5G-Datenfunk: Auch unter schwierigsten Umgebungsbedingungen brilliert die Mobilcomputerreihe CN4 von Intermec bei der Datenerfassung und Kommunikation mit hoher Bandbreite. Unter dem Strich stehen produktivere Mitarbeiter, ein höherwertiges, breiteres Dienstleistungsspektrum und geringere Gemeinkosten.
Die vier neuen Mobilcomputer von Intermec zeichnen sich durch eine große Leistung aus, sind aber für jeweils unterschiedliche Einsatzanforderungen entwickelt worden. Der CK70 soll den Kundendienst und die Einhaltung von Servicevereinbarungen (SLA) im anspruchsvollen Kurierdienst und in der Paketauslieferung verbessern. Der CK71 bietet eine wirklich funktionale Flexibilität mit hoher Robustheit, Arbeitslast und Ergonomie für die anspruchsvollsten Vertriebsumgebungen.
Unternehmen in der Fertigung benötigen flexible Lösungen um auf die Änderungen am Markt reagieren zu können. Die Innovationszyklen beschleunigen sich und Just-In-Time-Produktion ist Alltag für die meisten Hersteller. Um den steigenden Qualitätsansprüchen der Kunden zu genügen wird das Qualitätsmanagement immer wichtiger. Die Fertigung eines Produktes muss während des gesamten Produktionszyklus überwacht und nach der Endprüfung muss sichergestellt sein, dass das Produkt in einwandfreien Zustand (i.O.) die Fertigung verlassen hat.

Intermec CS40 für Mitarbeiter im Außendienst

Das CS40 von Intermec wurde speziell für mobile Mitarbeiter im Außendienst entwickelt, die mehr Produktivität und Zuverlässigkeit benötigen, als ein Smart Phone bieten kann. Das CS40 führt kritische Geschäftsanwendungen aus, die die Unternehmen in die Lage versetzen, ihre Geschäftsabläufe zu optimieren, ihr Angebotsportfolio zu erweitern, den Umsatz zu erhöhen und die Kosten und Komplexität einer Mobilitätslösung für den Feldeinsatz senken.
Der Handheld-Computer NEO ist ein extrem kleines, leichtes und handliches Gerät, das durch den ergonomischen Formfaktor und sein schickes Design auffällt. Der NEO kombiniert die bewährte Robustheit der Psion-Teklogix-Produkte mit umfassenden Funktionalitäten und einem brillianten Farbdisplay im kleinen, kompakten Gehäuse. Das Touchscreen-Display bietet maximale Helligkeit und Auflösung, sodass das Ablesen unter allen Lichtverhältnissen möglich ist. Zudem ist der NEO mit einem Akku ausgestattet, der bis zu 8 Stunden hält und sehr einfach gewechselt werden kann.