versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse
Der ethernetfähige TX200 Etikettendrucker der Firma TSC Auto ID samt USB-Anschluss ist ein ausgesprochenes Bürogerät, das gut auf jeden Schreibtisch passt. Für den Einsatz im Labor, im Einzelhandel oder für die Inventur und die Patientenidentifizierung per bedrucktem Armband sind diese flotten Desktopdrucker bestens gerüstet. Mit einer modellabhängigen Geschwindigkeit von bis zu 203 mm pro Sekunde printet dieses Gerät Zahlen, Buchstaben und Barcodes zuverlässig aus. Das doppelwandige Gehäuse besitzt eine Clamshell-Klappe, die ein schnelles Einsetzen einer 127mm dicken Papierrolle oder von 300 m Folie ermöglicht. Je nach Modell sind ein farbiges TFT-Display, der praktische Cutter oder das Wireless-Modul dabei oder zukaufbar.
In kaum einem anderen Bereich ist der Einsatz eines Scanners mit so viel Vorsicht und Genauigkeit verbunden wie in einem Labor oder Krankenhaus. Dies hat sich auch die Firma Motorola bei der Entwicklung des Symbol CS4070-HC gedacht und diesen kleinen und handlichen Scanner für die 2D Erfassung auf den Markt gebracht. Die Genauigkeit bei der Erfassung vom 2D Barcode ist für die Einsatzmöglichkeit in diesem sensiblen Bereich enorm wichtig, denn hier dürfen keine Fehler passieren. Die kompakte Bauweise und die unkomplizierte Bluetooth-Anbindung lässt keine andere Möglichkeit zu, als diesen Scanner im Gesundheitswesen einzusetzen.

Mobilcomputer in der Pflege

Mobile Hardwarelösungen werden im Gesundheitswesen immer gefragter. Und dies nicht ohne Grund. Tablet-PCs und Smartphones sind in der Lage, vielfältige Prozesse im Krankenhaus und auf Pflegestationen effizienter zu gestalten. Sei es der mobile Computer in der Visite, in der Kommunikation zwischen dem Personal oder die Pflegedokumentation: Mobilcomputer kommen im Gesundheitswesen immer besser an. Sie sind ein ergänzendes, schnelles und mobiles Medium, welches nunmehr häufig auf Visitewagen neben dem Laptop vorzufinden ist. Sie erlauben den schnellen Zugriff auf Daten und dies an Ort und Stelle. Aufgrund der stetig höheren Nachfrage nach mobilen Lösungen im Gesundheitswesen gibt es mittlerweile viele Anbieter spezieller mobiler Softwarelösungen, die Applikationen ("Apps") speziell für Krankenhäuser und Kliniken offerieren.

Die Motion R12 Tablets

Integrierte Mobiltechnologien ziehen in immer Branchen ein. Schließlich unterscheidet sich das Mobile Arbeiten stark von der Arbeit am Schreibtisch. Bemerkbar macht sich dies oft in den Branchen des Baugewerbes, dem Versorgungs- und Gesundheitswesen oder der öffentliche Sicherheit. An diesem Punkt setzt die Arbeit des amerikanischen Konzerns Motion an. Seinen Sitz hat das Unternehmen im amerikanischen Texas. Von dort aus wird die Produktion der robusten Tablet-PCs gesteuert. Dazu gehört das Motion R12 Tablet mit integriertem RFID Scanner, welches jetzt erhältlich ist.
Der Barcodeleser Code CR2600 wurde mit dem Gedanken entworfen und wird mit der Zielsetzung im Gesundheitswesen eingesetzt, die Arbeitsprozesse zugunsten des Patienten noch mehr zu verbessern und insbesondere einen nahtlosen Workflow zu ermöglichen. Denken Sie einmal an die vielen Medikamente, Verbandsmaterialien oder auch Verbrauchsmaterialien, die eine Station für die perfekte Arbeit täglich benötigt. Wie sieht die Versorgung oder die Materialausgabe am Wochenende aus? Wäre es nicht vorteilhaft, wenn die Nachtschwester am Freitagabend einen ausreichend großen Materialbestand vorfinden würde? Und damit das Krankenhaus oder die Bereitschaftspraxis als bedeutender Bestandteil im Gesundheitswesen auch am Wochenende zu 100 % einsatzbereit wäre.
Die schlagfesten und wasserdichten Gehäuse, die iPad und iPad mini schützen sollen, werden in deutscher Qualität hergestellt. Sie erweisen gute Dienste, wenn der Einsatz in sehr rauen Umgebungen notwendig ist. Aufgrund der hohen Schutzklassifizierungen von IP65 und IP66, können sie sogar in Krankenhäusern verwendet werden.
Der Schutz von Patienten, besonders im Gesundheitswesen, steht immer an erster Stelle und vor allen was die Einhaltung des Compliance-Standards anbelangt. Durch die staatlichen Verordnungen, welche neu eingeführt wurden, haben dazu geführt, dass erhebliche Strafen bei der Nichteinhaltung von den Patientensicherheitsvorgaben vergeben werden.

Datalogic Elf Healthcare Mobilcomputer

Der PDA Elf™ HC wurde mit desinfiziermittelbeständigem Gehäuse, ganz speziell für die Umgebung im Gesundheitswesen entwickelt. Durch die bekannte Elf-Ergonomie zeichnet sich dieses Spezialmodell aus, dass es in jede Hand passt. Damit auch mit Handschuhen eine Dateneingabe möglich ist, wurden zwei unterschiedliche Stiftformen entwickelt, der Standard-Stift wie auch der Guitar-Pick.

Zebra ZT400 Etikettendrucker

Die robusten Drucker der ZT400-Serie von Zebra sind für den langjährigen Einsatz in einer breiten Palette von Anwendungen konzipiert und unterstützen Ihre geschäftskritischen Abläufe auf effiziente Weise.
Die Serie L130/L135 verfügt über ein Gehäuse der Schutzart IP65, das zur Infektionsprävention mit Alkohol abgewischt werden kann, entspricht MIL-STD-810G und übersteht auch Stürze auf Beton. Kurz: Es ist optimal für den Einsatz im medizinischen Bereich geeignet. Der integrierte 2D-Barcodescanner* unterstützt die positive Patienten-Identifizierung und der Hot-Swap-Akku gewährleistet einen ununterbrochenen 24/7-Betrieb.
Das neue 5,88"-Tablet von MioWork. Die A90-Geräte verfügen über einen Wasser- und Staubschutz mit Schutzart IP54 und sind bis 1 m sturzsicher. Die Geräte sind Intergated Kamera und Mikrofon.

Zebra ZD500R UHF-RFID-Drucker

Mit dem ZD500R hat Zebra sein breites Angebot an branchenführenden Thermo-Desktopdruckern um einen RFID-Drucker mit UHF-RFID-Druck- und Kodierfähigkeiten erweitert. Der kompakte ZD500R, der für Anwendungen mit begrenztem Platzangebot bestimmt ist, bietet einfaches Drucken und Kodieren per Tastendruck, unkompliziertes Einlegen von Medien und Farbband sowie automatische RFID-Kalibrierung. Damit ist er ideal für Anwendungen, bei denen keine Mitarbeiter des technischen Supports verfügbar sind, wie z. B. der Kennzeichnung einzelner Artikel im Einzelhandelsgeschäft.

Elo Touch Solutions M-Serie VuPoint

Eine besondere Erfahrung machen Patienten und Angestellte mit den VuPoint Touchcomputern aus der M-Serie von Elo Touch Solutions. Die speziell für den Healthcarebereich entwickelten All-in-One-PCs verbessern die Patientenversorgung im Krankenhaus und anderen medizinischen Einrichtungen. Ein VuPoint Touchcomputer erleichtert die Bereitstellung von Multimedia-Angeboten wie Filmen und sogar Fernsehen (optionaler TV-Tuner erforderlich), sowie den Zugang zu Patientendaten am Krankenbett. Dank Ethernet-Port und 802.11 a/b/g/n WLAN stellen Sie mit den Systemen auch die Nutzung von Internet und E-Mail-Diensten direkt vom Krankenbett aus zur Verfügung. Webcam, Kopfhörerausgang, USB-Ports und Leselampe sind standardmäßig integriert.
Mit dem Desktop-Etikettendrucker CL-S300 bringt Citizen den klassischen Einsteiger auf den Markt: preiswert, zuverlässig, ansprechende Leistungsdaten. Er ist konzipiert für den On-demand-Druck von Etiketten für den Warenversand und die Auszeichnung von Waren im Handel oder Dokumenten im Gesundheitswesen – ist aber dank seines kompakten Gehäuses sehr vielseitig einsetzbar.

Neue ZT200 Tabletop-Serie von Zebra

Zebra stellt mit dem ZT220 und dem ZT230 eine komplett neue Etikettendrucker-Serie vor. Die ZT200 Serie schließt die Lücke zwischen Zebra Desktop- und Tabletopdruckern. Beide Modelle verfügen über ein platzsparendes Gehäuse, punkten mit einfacher Bedienung und einem attraktiven Preis. Für geringen Wartungsaufwand sorgt der werkzeugfreie Zugang zu den Standardkomponenten. Die Drucktechnik basiert auf den bewährten Stripe- und S4M-Modellen, in die Entwicklung ist zudem umfangreiches Benutzerfeedback eingegangen.
Mit dem Gryphon I 4400-HC bringt Datalogic ein neues leistungsstarkes Modell der Healthcare-Reihe auf den Markt. Die Handcanner sind speziell für die vielfältigen Anwendungen in der Gesundheitsbranche konzipiert und entwickelt. Durch ihr mit antibakteriellen Zusatzstoffen behandeltes Gehäuse beugen sie der Verbreitung von Keimen vor und trotzen auch der täglichen Desinfektion mit scharfen Lösungen. Der Gryphon I 4400-HC liest omnidirektional sämtliche 1D-, 2D-, Post- und Stapelcodes, auch von Mobilgeräten und Monitoren.
Die kompakten G-Series-Desktop-Drucker von Zebra bieten klassenbeste Druckgeschwindigkeit und Leistung bei Druckbreiten von bis zu 104 mm. Vom GK™-Basismodell bis zum funktionsreichen GX™-Modell ermöglichen die G-Series-Drucker eine zuverlässige, haltbare und flexible Desktop-Lösung für jede Druckanwendung und jedes Budget.
Mit Hilfe des ZebraLink™-Multiplattform-SDK können Sie jetzt Anwendungen erstellen, die das Drucken auf mobilen oder stationären Zebra®-Druckern von Windows CE-Geräten und -Terminals ermöglichen.
Der Gryphon HC erweitert die Gryphon Familie um einen weiteren Top-Scanner und ist speziell für sensible Bereiche wie das Gesundheitswesen, aber auch die Nahrungsmittelindustrie entwickelt worden. Er verfügt über ein spezielles Gehäuse, das von Haus aus antibakteriell wirkt und zusätzlich Desinfektionsmitteln widersteht. Natürlich erhalten Sie mit dem Gryphon HC ein genauso leistungsstarkes Gerät wie Sie es von anderen Datalogic Geräten gewohnt sind. Auch die gesamte Palette an Optionen der erfolgreichen Gryphon Familie steht Ihnen offen.

Zebra Z-Band Armband-Etiketten

Das Z-Band Comfort-Thermodirekt-Armband von Zebra mit Selbstklebe-Verschluss bietet bei der Patientenidentifikation im Gesundheitswesen ein neues Maß an Komfort und Strapazierfähigkeit.
Der kabellose Healthcare-Scanner Symbol DS6878-HC von Motorola ist speziell geeignet für anspruchsvollste und sensible Anwendungen im Gesundheits- und Pharmabereich sowie im Labor. Die Kombination aus neuster Scan Engine (SE4500) und leistungsstarkem Mikroprozessor garantiert höchste Performance in der Erfassung von 1D‐und 2D‐Codes, Unterschriften sowie Dokumenten. Omnidirektional werden Informationen aus jedem Winkel sogar von schlechter Qualität und beschädigten Barcodes eingelesen und via Bluetooth (V2.1 Klasse I) sicher und bequem übertragen.