versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
Trusted Shops zertifiziert
versandkostenfrei ab 300,00 EUR in Deutschland
2% Rabatt bei Vorkasse
2% Rabatt bei Vorkasse
Der ethernetfähige Citizen Etikettendrucker CL-E720 ist eine Medium Range Gerät, das im mittelpreisigen Bereich überraschende Features bereithält, die sonst nur Hochleistungsgeräten vorbehalten sind. Das stabile, einfach bedienbare Tischgerät arbeitet via integrierter Energy Star© energiesparend. Die Druckergebnisse sind gestochen scharf, dank integriertem Citizen ARCP™-Mechanismus und einer Auflösung von 203 dpi. Auf 4MB Speicherplatz (von insgesamt 16 MB Flash) können Sie Ihre individuellen Druckeinstellungen für verschiedene Labels ablegen. Rechtzeitig zeigt Ihnen die mehrsprachige LCD-Anzeige per Mediensensor an, dass das Thermotransferdruck-Band oder die Etikettenrolle erneuert werden müssen. Ebenfalls per Sensor automatisch erkannt werden die Abstände zwischen den Etiketten sowie schwarze Markierungen der Printlabels.

Der leistungsstarke Drucker Sato CL4NX

Vor mehr als sieben Jahrzehnten erfolgte die Gründung des japanischen Unternehmens Sato. Bekanntheit hat das Haus dadurch erlangt, das die Produkte als äußerst leistungsfähig und robust gelten. Zudem zeichnet sich das Haus durch seine sehr hohe Zuverlässigkeit aus, so dass die Produktpalette nunmehr in mehr als 20 Ländern zu finden ist. Ein Schwerpunkt stellt dabei die Datenerfassung dar, für die das Unternehmen regelmäßig die aktuellsten Geräte anfertigt. Nunmehr wird seitens der Firma Sato seit mehreren Monaten die Serie CL4NX präsentiert, der sich durch 47 Landessprachen und Thermodirekt auszeichnet.
Der Etikettendrucker CL-P521 von Citizen besticht mit seinem aggressiven Preis-/Leistungsverhältnis sowie dem durchdachten Funktionsumfang. Höchste Zuverlässigkeit, eine stabile, langlebige Konstruktion und ein benutzerfreundliches Design sind die entscheidenden Kriterien des Thermodirektdruckers. Den kompakten Labelprinter setzen Sie in einer Vielzahl von Applikationen ein – selbst in besonders preiskritischen Projekten.